Schutzausrüstung für Fachkräfte

Lieferung des MSGIV an Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen u. a. verteilt
Datum: 07.04.2020

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV) hat inzwischen erste persönliche Schutzausrüstung geliefert, die der Landkreis an die Krankenhäuser, stationären Pflegeeinrichtungen und den öffentlichen Gesundheitsdienst weiterleitet. Der Empfängerkreis ist in der Verfügung des Interministeriellen Koordinierungsstabs (IMKS) vom 28. März 2020 festgelegt. Leider sind auch hier die Stückzahlen begrenzt, sodass nicht alle Einrichtungen mit Material in ausreichender Menge versorgt werden konnten. Es sind jedoch weitere Lieferungen avisiert.

Vom MISGV an den Landkreis TF gelieferte persönliche Schutzausrüstung (PSA), 02.04.2020

verteilt an

Art

Anzahl

Krankenhäuser (darüber auch die Hebammen)

Stationäre Pflegeeinrichtungen

Öffentlicher Gesundheitsdienst

Schutzbrillen

0

0

0

0

Handschuhe

3100 Paar

1550 Paar

1550 Paar

0

Mund-Nasen-Schutz

7000 Stück

300 Stück

5700 Stück

1000 Stück

Masken (FFP2, FFP3)

1376 Stück

878 Stück

498 Stück

0

Overalls, Kittel

32 Stück

0

32 Stück

0

Handdesinfektions-mittel

50,1 Liter

16,0 Liter

33,6 Liter

500 ml

Flächendesinfektions-mittel

4,0 Liter

0

4,0 Liter

0

Übergabe am:

 

03.04.2020

06.04.2020

07.04.2020

Nicht berücksichtigt werden konnten:

  • Rettungsdienst
  • Hilfsorganisationen
  • Katastrophenschutz
  • Abstrichstelle Ludwigsfelde

Übrigens: Der öffentliche Gesundheitsdienst muss einen Notvorrat bereithalten, um bei plötzlich auftretenden kritischen Situationen, zum Beispiel in Pflegeheimen, ad hoc intervenieren zu können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Structure
Gesundheitsamt
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3801
Telefax
(03371) 608-9050
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
Beachten Sie die gesonderten Sprechzeiten der Außenstellen!