Elch-Schild gestohlen!

Wichtige Warnung wurde entfernt – dreiste Diebe am Werk - Hinweise erbeten
Datum: 14.07.2020
Das Elch-Schild bei Dobbrikow stand nur eine gute Woche, bevor es gestohlen wurde. | Foto: Landkreis TF

Nur eine gute Woche stand das „Elch-Schild“, das der Landkreis Teltow-Fläming im Naturpark Nuthe-Nieplitz am 3. Juli 2020 aufgestellt hat. Stolz hatten an diesem Tag Vertreter*innen der Kreisverwaltung, des Landguts Hennickendorf und der Bürgermeister der Gemeinde Nuthe-Urstromtal das Schild der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Premiere für Brandenburg, vielleicht sogar für Deutschland, denn ein offizielles Verkehrszeichen zum Thema Elch gibt es hier bislang nicht.

Gesicherte Halterungen mit Flex durchtrennt

Acht Tage später befindet sich nur noch der leere Stiel am Straßenrand. Das Schild selbst ist verschwunden. „Ein dreister Diebstahl, die vier gesicherten Halterungen wurden mit einer Flex durchtrennt“, so Gerhard Maetz von der Unteren Naturschutzbehörde. „Das ist weit mehr als ein finanzieller Verlust, denn das Schild wurde vor allem aufgestellt, um Verkehrsteilnehmer vor einer ‚Begegnung‘ mit Europas größtem Säugetier zu warnen.“

Wie schon mehrfach berichtet worden ist, streifen der Elch „Bert“ und mindestens ein Artgenosse gern durch die Wälder der Nuthe-Nieplitz-Niederung. Es gab bereits den einen oder anderen „Fast-Unfall“, als „Bert“ die Straße querte. Davor sollten andere Verkehrsteilnehmer*innen mit der kleinen Hinweistafel gewarnt und somit auch der Elch geschützt werden.

Hinweise zur Tat sind erbeten

„Der Diebstahl des Schildes wurde bei der Polizei angezeigt. Sollte jemand Angaben zur Tat machen können, sind Hinweise herzlich willkommen“, so die für Tier- und Naturschutz zuständige Beigeordnete und Dezernentin Dietlind Biesterfeld.

Ob und wann ein neues Schild aufgestellt wird, ist derzeit noch offen.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Structure
Naturschutz
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2500
Telefax
(03371) 608-9170
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
nur nach Terminvereinbarung und telefonisch:
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Aktuelle Änderungen unter "Sprechzeiten"