Halloween und Martinsumzüge

Bitte prüfen Sie: Ist das Infektionsrisiko zu verantworten?
Datum: 23.10.2020

Am Bürgertelefon des Landkreises taucht dieser Tage vermehrt die Frage nach der Zulässigkeit von Umzügen zu Halloween und zum Martinstag auf.

Das Gesundheitsamt Teltow-Fläming weiß um diese traditionellen Bräuche, sieht sie aber in diesem Jahr kritisch und appelliert an die eigene Verantwortung.

„Wer an einer fremden Haustür klingelt und vielleicht noch singt, setzt andere Menschen und sich selbst einem potenziellen Ansteckungsrisiko aus. Deshalb unterlassen oder reduzieren Sie besser alle nicht unbedingt erforderlichen Aktivitäten, bei denen Menschen zusammenkommen“, so Amtsarzt Rüdiger Lehmann. „Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass das Infektionsrisiko momentan hoch ist und man alles dafür tun muss, um sich und andere zu schützen.“

Kontakt

Bürgertelefon Corona KVTF

Telefon
(03371) 608-6666
Website
Fragen und Antworten

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. bis Fr. 8 bis 16 Uhr
Sa. 10 bis 15 Uhr