Impfungen gegen Covid-19

Auch und gerade im Zusammenhang mit Covid-19 gilt: Impfen schützt vor schwerer Erkrankung und Tod.

Geimpft wird in Haus- und Facharztpraxen. Zudem bietet der Landkreis in Zusammenarbeit mit dem DRK und den Kommunen das so genannte "mobile Impfen an". Die Termine werden auf dieser Seite bekanntgegeben.

Mobiles Impfen

Der Bürgerbus des Landkreises unterstützt die Impfaktionen in Kommunen des Landkreises. Geimpft wird nach der geltenden STIKO-Empfehlung bzw. ärztlicher Entscheidung.

Dies sind die nächsten Orte und Termine:

Terminvereinbarung

Die Termine im Krankenhaus Ludwigsfelde und in der Fläminghalle Luckenwalde können hier reserviert werden. Die Termine werden eine Woche im Voraus freigeschaltet.

Bild anklicken: direkt zum Buchungsportal.

Impfen in Arztpraxen

Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg hat eine Liste mit Arztpraxen veröffentlicht, die wohnortnah ambulante Impfangebote unterbreiten (siehe Link). Erster Anlaufpunkt sollte dennoch die eigene Hausarztpraxis sein.

Aufklärung

Das Robert-Koch-Institut hat Aufklärungsmerkblätter veröffentlicht und in viele Sprachen (einschließlich Leichte Sprache) übersetzt:

Aufklärungsmerkblatt, Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff

Fragen und Antworten rund um die Corona-Schutzimpfung

Aktuelle Meldungen zur Corona-Schutzimpfung in TF

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen