Seeufer, bewaldete Erhebung am gegenüberliegenden Ufer

Teltow-Fläming in Leichter Sprache

Stadtansicht, moderne Häuser, umgeben von Bäumen

Teltow-Fläming in Leichter Sprache

blaublühende Pflanzen auf Feld, drei Getreidehalme im Vordergrund

Teltow-Fläming in Leichter Sprache

zwei Türme, dunkellila blühender Flieder im Vordergrund

Teltow-Fläming in Leichter Sprache

2 Fahrräder vor Windmühle

Teltow-Fläming in Leichter Sprache

Herzlich willkommen!

Das ist die Internet·seite von der Kreis·verwaltung Teltow-Fläming.

Vielleicht wohnen Sie im Land·kreis Teltow-Fläming.

Vielleicht möchten Sie Teltow-Fläming besuchen.

Hier können Sie etwas über den Land·kreis Teltow-Fläming erfahren.

Diese Seite ist in Leichter Sprache.

Die Seite muss noch von Fach·leuten geprüft werden.

Lesen Sie aktuelle Nachrichten

Ausstellung "Wegmarkierungen"

Liz Mields-Kratochwil: Malerei, Zeichnung, Skulptur – NEUE GALERIE in der Bücherstadt Wünsdorf – 10. September bis 23. Oktober 2022

Bereits jetzt wird die nächste Ausstellung in der NEUEN GALERIE des Landkreises Teltow-Fläming vorbereitet.

WEGMARKIERUNGEN – russische Reisenotizen zwischen gestern und morgen

wird vom 10. September bis 23. Oktober 2022 zu sehen sein. die NEUE GALERIE ist Donnerstag bis Sonntag und am Tag der Deutschen Einheit von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Einladung zur Vernissage

Die Ausstellung wird am Sonnabend, dem 10. September 2022, um 15 Uhr eröffnet. Zu erleben ist der Schweizer Cellist und Komponist Bo Wiget. Die Laudatio hält die Kultur-, Literatur- und Kunstwissenschaftlerin Astrid Volpert.

Erlebnisse und Blickwinkel in Bildern, Zeichnungen und Skulpturen

„Über mehrere Jahre hinweg führte uns unser Interesse an Landschaft, Menschen und sichtbaren, sowie deutlich wahrnehmbaren Veränderungen in Städten und Landschaften in die Länder der ehemaligen Sowjetunion. Unterwegs waren wir mit dem Motorrad. Auf diese Art und Weise befanden wir uns unmittelbarer und näher an dem was wir erleben, sehen und aufnehmen konnten.

Oft fragte man uns, weshalb wir immer wieder dort unterwegs sind. Uns zog es zu dem einfachen Leben, zu der teilweise noch vorhandenen Ursprünglichkeit, und zu den uns aus der Literatur bekannten anderen, noch fremden Kulturen.

Mit dem Motorrad die Strecken zu meistern, die Grenzen zwischen den einzelnen Ländern zu bewältigen, die nach völlig anderen Regeln funktionieren, die Hitze und den Staub der Steppen zu atmen, wo die kleinsten Kleinigkeiten zu großen Erlebnissen werden, weil es nichts Anderes zu sehen gibt – all das und vieles mehr nahmen wir in uns als großen Erlebnisschatz auf.

Dass seit Ende Februar ein brutaler Angriffskrieg die Ukraine erschüttert und auslöschen soll, ist unerträglich schmerzhaft und einfach nicht zu verkraften und zu verstehen.

Wir liefen durch Charkiw, haben die Freiheitsstatue in ihrem vollen Glanz vor dem orthodoxen Kloster der Stadt gesehen, die Menschen erlebt. Stolz wurden uns die neuen Gebäude und Plätze gezeigt und erklärt, all das was sie in den letzten Jahren neu geschaffen hatten.

Wie arm war das Land noch in den Jahren 2004 und 2005, als wir es zum ersten Mal sahen! Welchen beachtlichen großen Aufschwung hatte es bis zum Jahr 2019 gegeben, unserem letzten Besuch.

In der Ausstellung versuche ich nun die verschiedenen Erlebnisse und Blickwinkel aus unterschiedlichen Zeiten in den mir eigenen künstlerischen Umsetzungen der Bilder, Zeichnungen und Skulpturen aufzublättern.“

Liz Mields-Kratochwil im April 2022

Konzept und Gestaltung der Ausstellung: Liz Mields-Kratochwil, Jaana Prüss

Bilder zum Krieg aus dem Zyklus „die Vertriebenen“, 2022, Acryl, Softpastell, Spachtelgrund auf Leinwand, 30 x 40 cm (Abb. Liz Mields-Kratochwil)
(Abb. Liz Mields-Kratochwil)
(Abb. Liz Mields-Kratochwil)

Weitere Informationen

NEUE GALERIE

Die NEUE GALERIE des Landkreises Teltow-Fläming, mit dem Theodor-Fontane-Kabinett, wurde im Jahre 2003 gegründet und ist heute ein wichtiger Bestandteil der Kulturlandschaft von Brandenburg. Das Galerieprofil zeigt den Stellenwert der Literatur in der Bücherstadt Wünsdorf, stellt sich der Militärgeschichte in der Region, und dient der Künstler*innenförderung. Diesen Weg gehen wir gemeinsam mit den Kulturschaffenden. Ein Marktplatz der Kulturen ist immer wieder die Akzente-Ausstellung zum Jahresende.

Neue Galerie - Landkreis Teltow-Fläming (teltow-flaeming.de)

NEUE GALERIE des Landkreises Teltow-Fläming

Gutenbergstraße 1
15806 Zossen

033702 21810
https://www.teltow-flaeming.de/neue-galerie

Öffnungszeiten

Do. bis So. 10 bis 17 Uhr, auch an Feiertagen

Go back

Lesen Sie unsere Informations-Seiten

Klicken Sie die Kästchen an:

Hier finden Sie Informationen zu der Internet·seite

   

Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache ist eine besonders
gut verständliche Sprache.
Man kann sie sprechen und schreiben.
Leichte Sprache ist vor allem
für Menschen mit Lern·schwierigkeiten.
Aber zum Beispiel auch für Menschen,
die nur wenig Deutsch können.

(Abb. Stefan Albers)

Wir verwenden den Medio·Punkt

Wir schreiben manche Wörter auseinander.
Zum Beispiel das Wort Dienst·leistung.
Zwischen die Wort·teile setzen wir einen Medio·Punkt.

Das ist anders als in schwerer Sprache.
Sie können die Wörter so einfacher lesen.
Deshalb machen wir das.

Warum stehen in den Texten nur Männer?

In vielen Texten schreiben wir nur die Wörter für Männer.
Zum Beispiel steht im Text nur das Wort Bürger.
Das Wort Bürgerin steht nicht im Text.
Bürger können aber auch Frauen sein.
Und alle mit anderem Geschlecht.
Mit anderem Geschlecht ist gemeint:
Diese Menschen fühlen sich nicht als Frau oder Mann.

Wir meinen alle Menschen.
Alle Menschen sind wichtig.
Sie können die Texte so einfacher lesen.
Deshalb machen wir das.

(Abb. Stefan Albers)
Haftungs·ausschluss

Der Text in Leichter Sprache soll Sie informieren.
Aber:
Der Text in Leichter Sprache ist rechts·unwirksam.
Das heißt:
Mit dem Text in Leichter Sprache können Sie keine Ansprüche erheben.
Das heißt:
Vor einem Gericht gelten die Informationen aus diesem Text nicht.
Der Text in Leichter Sprache ist nur ein zusätzliches Angebot.

Informationen zu Links

Auf unserer Internet·seite in Leichter Sprache benutzen wir Links.
Ein Link ist eine Verbindung zu einer anderen Internet·seite.
Sie können mit der Computer-Maus
auf einen Link klicken.
Dann öffnet sich eine neue Internet·seite.
Manchmal ist die andere Internet·seite aber in schwerer Sprache.
Dann steht unter dem Link:
Achtung:
Diese Seite ist in schwerer Sprache.

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Geschlossen am
Fr., 19. Mai 2023
Mo., 2. Oktober 2023
Mo., 30. Oktober 2023

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen