TF auf der Internationalen Grünen Woche

19. bis 26. Januar 2024 – Landkreis, Kommunen und Direktvermarkter bieten ein vielseitiges und buntes Programm in der Brandenburg-Halle auf dem Berliner Messegelände

Von A wie Aroniasaft bis Z wie Zinnaer Gin reicht das Angebot des Landkreises Teltow-Fläming bei der Internationalen Grünen Woche 2024. Am Stand 138 in der Halle 21 a – der Brandenburg-Halle – präsentiert sich die Region erneut mit einem vielseitigen und interessanten Programm. Dieses wurde im Rahmen eines Pressetermins am 10. Januar 2024 der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt 16 Aussteller im Verbund mit 8 Kommunen aus dem Landkreis werden sich im Verlauf der kommenden 10 Messetage in Berlin zeigen.

Landrätin Kornelia Wehlan betonte, dass das Thema Landwirtschaft aktueller nicht sein könnte – das sei in dieser Woche auf den Straßen in Teltow-Fläming deutlich sichtbar. „Die 400 landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis verdienen für ihre wichtige Arbeit höchsten Respekt und brauchen Planungssicherheit. Im Kern zielen die Forderungen auf den Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit mit gleichen Sozial- und Umweltstandards ab, wie wir sie hier durchaus vorweisen können. Und das wollen wir sichtbar machen: durch viele regionale Produkte, die in der Landwirtschaft, im Gartenbau und in der Imkerei ihren Ursprung haben. Regionalität und Vermarktung von Produkten, gekoppelt mit dem, was wir an touristischen Attraktionen zu bieten haben, können wir der Öffentlichkeit wieder mit Stolz näherbringen.“

Die Aussteller aus TF und ihre Produkte; Mitte: Landrätin Kornelia WEhlan, Dezernent Siegmund Trebschuh (Abb. Landkreis TF)

Das bestätigte auch Dezernent Siegmund Trebschuh: „Die Grüne Woche als Jahresauftakt ist fest in unserem Kalender verankert. Das ist eine gute Gelegenheit für unsere regionalen Anbieter, ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse vor Gästen aus der ganzen Welt zu präsentieren. Damit ist die Veranstaltung für unsere Anbieter zugleich eine wichtige Säule der aktiven Wirtschaftsförderung für eine erfolgreiche Saison und gute Handelskontakte. Darüber hinaus halten wir an allen Tagen den Wegweisern zu Ausbildungsplätzen im Landkreis vor und wollen natürlich auch Lust machen, den Landkreis als Wohn- und Lebensort zu entdecken."

Die Grüne Woche soll natürlich auch genutzt werden, um den Gästen viele Ausflugsziele aufzuzeigen, u. a. die Flaeming-Skate. Aber auch das 850-jährige Jubiläum der Stadt Jüterbog, das Museumsdorf Glashütte und die vielen kleinen Dörfer und Gemeinden der Region laden zum Entdecken und Verweilen ein.

Neben dem Landkreis selbst präsentieren sich auch 2024 wieder viele landwirtschaftliche Betriebe, lokale Produzenten und kulturelle Akteure, um Teltow-Flämings starke Seiten in die Welt zu tragen. Darüber hinaus gibt es praxisnahe Workshops mit aktiver Ackerwirtschaft, Kochkunst und Lebensmittelbewusstsein sowie waldpädagogische Bildungsangebote des Landschaftspflegevereins.

Das sind die Aussteller und Aktionen am Stand 138 – Landkreis Teltow-Fläming

Freitag, 19. Januar 2024

Aussteller

  • Stadt Zossen
  • Lienig Wildfruchtverarbeitung (Fruchtsäfte und Brauereiprodukte)

Aktion

  • 8.45 Uhr Rundgang des Ausschusses für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (ALUK) des Landtags Brandenburg

Samstag, 20. Januar 2024

Aussteller

  • Stadt Jüterbog (850-Jahrfeier)
  • Destillerie Old Fritz, Kloster Zinna (Old Fritz Gin, Spezialgin zur 850-Jahrfeier, Klosterprodukte)
  • Heimatverein Jüterboger Land e. V.

Aktion

  • Flämingtag

Sonntag, 21. Januar 2024

Aussteller

  • Gemeinde Blankenfelde-Mahlow (Präsentation als grüne Gemeinde, Mitarbeiterwerbung für die Gemeindeverwaltung)
  • Landschaftspflegeverein Mittelbrandenburg e. V. (umweltpädagogische Angebote zum Thema Wald)

Montag, 22. Januar 2024

Aussteller

  • Amt Dahme/Mark
  • Fläminger Genussland (Wurst, Mehle, Honig, Öle, Saft, Tee und Saaten, Auszeichnung mit dem Wirtschaftspreis aufgrund des Nachhaltigkeitskonzepts)

Aktion:

  • Brandenburg-Tag (ab 9 Uhr: Rundgang mit Ministerpräsident Woidke, 20 Uhr Brandenburg-Empfang mit Öffnung der Stände bis 23 Uhr)

Dienstag, 23. Januar 2024

Aussteller

  • Gemeinde Nuthe-Urstromtal
  • Coolback GmbH Jänickendorf (Brot, Spezialbrötchen, Baguette)

Aktion

  • 8.30 Uhr Rundgang Brandenburger Gastronomie

Mittwoch, 24. Januar 2024

Aussteller

  • Amt Dahme/Mark
  • Dahmequell Landprodukte (kalt gepresste Speiseöle, Fruchtessige, Fruchtaufstriche, Liköre)

Aktion

  • 8.30 Uhr Rundgang Edeka Berlin/Brandenburg
  • Rundgang Rewe Mecklenburg/Brandenburg Nord

Donnerstag, 25. Januar 2024

Aussteller

  • Stadt Ludwigsfelde
  • Schildkröte GmbH (regionale Wertschöpfung, Bio4Friends – tierwohlgerechtes Fleisch aus der Region, 1ha Zukunft - klimagerechte Ernährung erleben und verstehen)
  • Pilotenhonig (Honigprodukte, Kerzen aus Bienenwachs)
  • California Food UG (Eisprodukte)

Aktion

  • 8.30 Uhr Rundgang Rewe Brandenburg/Berlin
  • 10 bis 11 Uhr Schülerpressegespräch vor der Bühne
  • 16 Uhr Rundgang Bundesverband der Agrarjuristen

Freitag, 26. Januar 2024

Aussteller

  • Stadt Luckenwalde
  • Hochschulpräsenzstelle der TH Wildau und FH Potsdam (Kreislaufwirtschaft, Prototypen von Lebensmitteln, Coworking als nachhaltige Arbeitsform)

Samstag, 27. Januar 2024

Aussteller

  • Stadt Luckenwalde
  • Mühle Steinmeyer (Mehle und Backmischungen)
  • Obstweinliebe (Obstweine, hausgemachte Säfte)

Sonntag, 28. Januar 2024

Aussteller

  • Stadt Baruth/Mark
  • Merzdorfer Landbrotbäckerei (Brot, Brötchen)
  • Urstromkäse GmbH (regionaler Käse)
  • I-KU Institut zur Entwicklung des ländlichen Raumes (regionaler Wein und Saft, Winzersekt, neu: Streuobstsaft)

Herr Dr. Andreas Jende
Landwirtschaftsamt

Amtsleiter

: C3.2.11

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 4700
03371 608 9500

Go back

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

An folgenden Tagen ist die Verwaltung geschlossen:
Freitag, 10. Mai 2024
Freitag, 4. Oktober 2024
Freitag, 1. November 2024
Montag, 30. Dezember 2024

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen (unter diesem Link)