Anmeldung von Ukrainer*innen in TF

Neuanmeldungen nur über Zentrale Ausländerbehörde Eisenhüttenstadt - Ausnahme: Verwandte ersten Grades von bereits TF zugewiesenen Personen; Menschen mit Zusage/Mietvertrag mit Unterkunft in TF

Die Ausländerbehörde Teltow-Fläming informiert:
 
Bereits in der Ausländerbehörde Teltow-Fläming registrierte schutzsuchende Personen melden sich bitte zum mitgeteilten Termin in der Ausländerbehörde Teltow-Fläming.
Neu eingereiste schutzsuchende Personen melden sich bitte grundsätzlich bei der Zentralen Ausländerbehörde in 15890 Eisenhüttenstadt, Poststraße 72. Die Ausländerbehörde Teltow-Fläming nimmt Vertriebene aus der Ukraine weiterhin in folgenden Fällen auf:
 
  1. Vertriebene, bei denen Verwandte ersten Grades bereits im Landkreis Teltow-Fläming registriert und zugewiesen sind.
  2. Vertriebene, die bereits eine Unterkunft mit Mietvertrag oder zumindest eine Zusicherung für eine Unterkunft mit Mietvertrag nachweisen.
 
Wer eine Aufnahme im Landkreis Teltow-Fläming wünscht und die o. g. Voraussetzungen erfüllt, meldet sich bitte zunächst in der Ausländerbehörde Teltow-Fläming. Die Ausländerbehörde prüft das Vorliegen der Voraussetzungen.

Ausländer- und Staatsangehörigkeitswesen

Sprechzeiten

Aktuell für registrierte Schutzsuchende aus der Ukraine, möglichst nach Terminvereinbarung oder telefonisch:

Mi. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr

Alle anderen nur nach Terminvereinbarung!

Bitte aktuelle Änderungen der Sprechzeiten beachten!

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen