Regionalplan Havelland-Fläming

Zweiter Entwurf liegt ab 9. Dezember 2013 aus und ist auch in der Kreisverwaltung TF einzusehen
Datum: 06.12.2013

Der zweite Entwurf des Regionalplans Havelland-Fläming 2020 mit seiner Begründung wird ab 9. Dezember 2013 für zwei Monate öffentlich ausgelegt. Er kann bei der Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming sowie den ihr angehörenden Landkreisen und kreisfreien Städten eingesehen werden.

Auslegung im Landkreis Teltow-Fläming

Im Landkreis Teltow-Fläming kann man die entsprechenden Dokumente im Kreisentwicklungsamt, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde, Zimmer A7.3.12, zu den üblichen Dienstzeiten der Behörde in Augenschein nehmen. Die Sprechzeiten sind montags und dienstags 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr, donnerstags 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr.

Online ist der Entwurf ebenfalls einsehbar - bitte folgen Sie dem unten angeführten Link.

Eine Liste mit allen weiteren Behörden und Anlaufstellen, die den zweiten Entwurf des Regionalplanes 2020 auslegen, wurde bereits im Amtsblatt 33/2013 des Landkreises Teltow-Fläming veröffentlicht.

Historie und Beschlussfassung

Der Landkreis Teltow-Fläming ist seit 1993 Mitglied der Regionalen Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming.

Die Regionalversammlung Havelland-Fläming hat am 24. Oktober 2013 den 2. Entwurf des Regionalplans beschlossen und für die Durchführung des Beteiligungsverfahrens bestimmt. (Gesetzliche Grundlage: § 10 Absatz 1 des Raumordnungsgesetzes in Verbindung mit § 2 Absatz 3 des Gesetzes zur Regionalplanung und zur Braunkohlen- und Sanierungsplanung).

Kontakt

Regionale Planungsgemeinschaft Havelland-Fläming

Anschrift
Oderstraße 65
14513 Teltow
Telefon
(03328) 3354-0
Telefax
(03328) 3354-20
Website
www.havelland-flaeming.de