Freie Plätze in der Musikschule

Schuljahr 2014/2015 mit Kursen in Musik, Tanz und bildender Kunst an 15 Unterrichtsorten im Kreis
Datum: 11.07.2014
Ensemble Ablaze der Kreismusikschule beim Turmfest | Foto: Blümner/Kreismusikschule Teltow-Fläming

Die Kreismusikschule Teltow-Fläming mit ihren Standorten in Luckenwalde, Jüterbog, Wünsdorf und 12 weiteren Unterrichtsorten nimmt zum Beginn des Schuljahres 2014/2015 noch Bewerbungen entgegen.

Das Fach „Musik“ in der allgemeinbildenden Schule bringt Musik allen Menschen näher. Das Musizieren zu erlernen, erfordert jedoch einen speziellen Fachunterricht in der Musikschule.

Nicht jeder muss „spitze“ werden, aber jeder sollte seine musikalischen Fähigkeiten nutzen. Nur fachlich abgesicherte Unterrichtskonzepte führen zum Erfolg. Deshalb sollte man sich gut ausgebildeten Lehrkräften anvertrauen. Die finden Sie in der Kreismusikschule Teltow-Fläming!

Neue Kurse im neuen Schuljahr

Unter anderem beginnt in Luckenwalde ein neuer Kurs im Fach „Musikalische Früherziehung“. Kinder ab ca. 3 ½ Jahren werden auf spielerische Weise in die Welt der Musik eingeführt und machen erste Erfahrungen in den Bereichen Bewegung, Rhythmusschulung, Stimmbildung und Spielpraxis auf Orff'schen Instrumenten.

Desweiteren wird eine neue Ballettklasse für 5-jährige Kinder angeboten. Das Vortanzen wird am 1. September stattfinden. Auch in Jüterbog können kleine Ballerinas tanzen oder im Kunstunterricht den Umgang mit Farben und Formen erlernen.

Information und Anmeldung

Es gibt ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten. Erste Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Kreismusikschule.  Hier finden Sie auch das Anmeldeformular, welches Sie bei Interesse ausgefüllt an die Kreismusikschule Teltow-Fläming, Ackerstr. 15 in 14943 Luckenwalde schicken können.

Kontakt

Kreismusikschule Teltow-Fläming

Name
Herr Andreas Hüttner
Position
Leiter
Anschrift
Ackerstraße 15
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 622733
Telefax
(03371) 622734
Website
www.musikschule.teltow-flaeming.de