Zwei Kater ausgesetzt

Fundort: Tierheim Luckenwalde - Zeugen gesucht
Datum: 25.11.2014

Zwei sehr gepflegte, zutrauliche Hauskatzen (ein ausgewachsener rotgetigerter Kater sowie ein schwarz-weißer Jungkater) wurden am Freitag, dem 21.11.2014, gegen 8 Uhr in Luckenwalde am Jüterboger Tor neben dem Tierheim Hasert in einer grünen Transportbox ausgesetzt.

Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt sucht Zeugen, die vielleicht Beobachtungen gemacht haben oder über den ehemaligen Tierhalter Auskunft geben können.

Das Aussetzen eines Tieres ist verboten, eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.

Die beiden Katzen werden kastriert und gechipt und können an neue Tierhalter vermittelt werden. Interessenten wenden sich bitte direkt an das Tierheim Hasert (Telefon: 03371 614027).

Können Sie Hinweise zum Aussetzen geben? Dann nehmen Sie bitte per E-Mail oder telefonisch mit dem Veterinäramt Kontakt auf:

E-Mail veterinaeramt@teltow-flaeming.de
Telefon: 03371 608 2201

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Structure
Amt für Veterinärwesen, Lebensmittelüberwachung und Denkmalschutz
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-2200
Telefax
(03371) 608-9040
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).