Tag der Zahngesundheit 2015

Zahnärztlicher Dienst des Gesundheitamtes Teltow-Fläming mit Aktionen zur Zahngesundheit
Datum: 25.09.2015
Die Vorschulgruppe der Kita Familienzentrum Altes Lager hatte viel Spaß beim Basteln von Zahnbürsten.

Zum Tag der Zahngesundheit – er steht 2015 unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund – 25 Jahre Tag der Zahngesundheit hat der zahnärztliche Dienst Teltow-Fläming wieder verschiedene Aktionen geplant.Sie finden am 25. September und am 2. Oktober mit Vorschulkindern des Familienzentrums Altes Lager und der Grundschule „Anne Frank“ aus Sperenberg statt.

Dabei werden z. B. im „Zahnputz-Zauberraum“ des Gesundheitsamtes gemeinsam die Zähne angefärbt, um unter Schwarzlicht Plaque sichtbar zu machen. Anschließend können die Kinder das zahnärztliche Sprechzimmer kennenlernen und erkunden. Als Höhepunkt werden Zahnbürsten gebastelt und selbst gegossene Gipszähne bemalt.

Ebenfalls am 25. September ist der zahnärztliche Dienst mit einem Schwarzlicht-Theater zu Gast in der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule in Luckenwalde. Auch dort werden Zähne angefärbt und ungesunde Beläge sichtbar gemacht.

Projekte in Ludwigsfelde

Am 28. September sowie am  7., 26. und 27.Oktober 2015 sind Zahnputzprojekte in den Räumen des Gesundheitsamtes der Außenstelle Ludwigsfelde mit dem Integrationskindergarten „Regenbogen“ Ludwigsfelde geplant.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinen Förderschule Ludwigsfelde besuchen den zahnärztlichen Dienst in Ludwigsfelde im Zeitraum vom 13. bis 15. Oktober 2015.

Untersuchungen und mehr

Der zahnärztliche Dienst berät und betreut insbesondere Kinder, Jugendliche und ihre Sorgeberechtigten in Fragen der Gesunderhaltung des Zahn-, Mund- und Kieferbereichs. Dazu werden regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen durchgeführt, um Krankheiten und Fehlentwicklungen zu verhüten, zu mildern oder zu beseitigen.

So wurden im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen im Schuljahr 2013/14 im Landkreis 14.205 Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 16 Jahren sowie 59 ältere geistig und körperlich behinderte Menschen untersucht.

Vorbeugen ist besser...

Gruppenprophylaktisch wurden im vergangenen Jahr 13.354 Kinder und Jugendliche sowie geistig behinderte Menschen (Kinder und Erwachsene) in Kindergärten, Schulen und Heimen betreut.

Diese aufsuchende Betreuung umfasst neben Maßnahmen zur Verbesserung des Mundhygieneverhaltens und der Zahnschmelzhärtung mittels lokaler Fluoridierung auch Ernährungsberatung, Motivation zum regelmäßigen Zahnarztbesuch sowie die Durchführung von Multiplikatorenschulungen und Elternabenden.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Anja Terhorst
Position
Sachgebietsleiterin/Ltd. Zahnärztin
Structure
Zahnärztlicher Dienst
Room
C0.2.13
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-3860
Telefax
(03371) 608-9050
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).