Weihnachtskonzert und Rockoper

Kreismusikschule: Veranstaltung am 2. Dezember 2017 ausverkauft - Karten für große Produktion am 20. Januar 2017 noch erhältlich
Datum: 28.11.2017

Das alljährlich stattfindende Weihnachtskonzert der Kreismusikschule Teltow-Fläming im Stadttheater Luckenwalde ist heiß begehrt.

Alle Karten für die Aufführung am 2. Dezember 2017 sind im Vorverkauf weggegangen. Haben Sie keine Eintrittskarte ergattern können, so müssen Sie jedoch nicht traurig sein, denn: „Nach dem Konzert ist vor dem Konzert"!

Mitwirkende der Rockoper 2.0 beim Sound-City-Festival. | Foto: Kreismusikschule TF

Die Kreismusikschule ist bereits am 20. Januar 2018 wieder zu Gast im Stadttheater Luckenwalde. Aufgeführt wird die Rockoper 2.0 - „Die letzte Scholle - Musik für den Planeten".

Anlässlich des Festivals der Musik- und Kunstschulen Brandenburgs Sound City wurde die Rockoper 2.0 auf dem Luckenwalder Marktplatz mit großem Erfolg uraufgeführt. Nun gastiert die 60-köpfige Musicalcrew, bestehend aus derzeitigen und ehemaligen Schülern der Kreismusikschule TF, des Oberstufenzentrums TF sowie der Frankenfelder Showgarde, noch einmal im Luckenwalder Stadttheater. Auch dieses Mal wird die Produktion wieder vom Förderverein „Freunde & Förderer der Musikschule Luckenwalde e. V.“ unterstützt.

Karten sind für 11,00 Euro im Vorverkauf in der Touristinfo Luckenwalde erhältlich.

Kontakt

Kreismusikschule Teltow-Fläming

Name
Herr Andreas Hüttner
Position
Leiter
Anschrift
Ackerstraße 15
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 622733
Telefax
(03371) 622734
Website
www.musikschule.teltow-flaeming.de