Partnerschaftsverein gegründet

Tempelhof-Schöneberg möchte Städtepartnerschaften weiter intensivieren – ähnlicher Verein auch in TF existent
Datum: 04.08.2020
Die Gründungsmitglieder vom Verein Städtepartnerschaften Tempelhof-Schöneberg auf der Freitreppe des Rathauses Schöneberg | Foto: Dagmar Lipper

Der Verein „Städtepartnerschaft Tempelhof-Schöneberg“ wurde am 16. Juli 2020 im Rathaus Schöneberg von acht Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Ziel des Vereins ist es, die vorhandenen Städtepartnerschaften des Bezirkes Tempelhof-Schöneberg – und damit auch die zum Landkreis Teltow-Fläming – mit Ideen und Initiativen zu beleben und auszubauen.

Vereinsstruktur

Der Verein soll ausschließlich gemeinnützig tätig sein und arbeitet eng und vertrauensvoll mit dem Bezirksamt und der dortigen Partnerschaftsbeauftragten Mirka Schuster zusammen.

Mit der Gründung des überparteilichen Vereins erfüllt sich Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler nach eigenen Worten einen lang gehegten Herzenswunsch. Sie selbst gehört dem Verein an und freut sich darauf, die seit Jahrzenten bestehenden Partnerschaften in der Bundesrepublik, aber auch international, mit verstärkt mit Aktionen zu füllen.

Der Vereinsvorsitzende und Bezirksverordneter Harald Sielaff setzt als Ziel für den Verein, insbesondere die 14 vorhandenen Partnerschaften weiter auszubauen. Geplant sind Begegnungen vor Ort zur Intensivierung des freundlichen Austauschs, insbesondere durch Besuchsreisen, gemeinsame Sporterlebnisse und Schulpartnerschaften. Er freut sich auf die Aufgaben, die vor dem Verein liegen.

Freundeskreis TF e. V.

Im Landkreis Teltow-Fläming gibt es ebenfalls einen Verein, der den Landkreis bei der Pflege seiner nationalen und internationalen Partnerschaften unterstützt. Der Verein Freundeskreis Teltow-Fläming ist seit 20. November 2017 tätig und besteht unter anderem aus ehemaligen Kreistagsabgeordneten und Beschäftigen der Kreisverwaltung. Auch dieser Verein versteht sich als überparteilich, pluralistisch demokratisch und organisiert Veranstaltungen zu aktuellen Entwicklungen des Landkreises. Dabei kommen die Einwohnerschaft, Fachleute und Entscheidungsträger zum Informations- und Meinungsaustausch zusammen

"Der Freundeskreis Teltow-Fläming e. V. ist gespannt auf die Zusammenarbeit mit dem neugegründeten Städtepartnerschaftsvereins in Tempelhof-Schöneberg und freut sich schon auf einen regen Austausch. Die Gründung des Vereins ist Grundbaustein für eine intensivierte Zusammenarbeit mit dem Stadtbezirk T.-S.", so der Vorsitzende des Freundeskreis Teltow-Fläming e. V., Holger Lademann.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Jennifer Rupprecht
Position
Veranstaltungsmanagement und kommunale Partnerschaften
Structure
Öffentlichkeitsarbeit
Room
A1.1.02
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1005
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
nur nach Terminvereinbarung und telefonisch:
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Aktuelle Änderungen unter "Sprechzeiten"