Hallenwart/Hausmeister (m/w)

Stellenausschreibung im Amt für Bildung und Kultur - Teilzeit, unbefristet, Bewerbung bis zum 22.12.2017
Datum: 06.12.2017

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt intern und extern die Stelle

Hallenwart / Hausmeister (m/w)

im Amt für Bildung und Kultur mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden zur sofortigen und unbefristeten Besetzung aus.

Der Einsatz des künftigen Stelleninhabers / der künftigen Stelleninhaberin erfolgt am Gymnasium Rangsdorf.

Bei Bedarf und in Vertretungsfällen kann auch ein Einsatz in anderen Schulen oder nachgeordneten Einrichtungen des Landkreises erfolgen.

Arbeitsaufgaben:

    • Hausmeistertätigkeiten für das Gymnasium Rangsdorf
  • Durchführungen von Reparaturen und Kontrolle bei Ausführung durch Firmen

  • Instandsetzungsarbeiten

  • Kontrolle technischer Anlagen (Heizung/ Alarmanlage)

  • Reinigungsarbeiten in den Gebäuden (einschl. Turnhalle) und der Außenanlagen (einschl. Sportplatz)

  • Pflege der Garten- und Grünanlagen sowie Winterdienst

  • Botengänge/ Fahrdienste

    • Hallenwart für die Sporthalle des Gymnasiums Rangsdorf
  • Einweisung und Beaufsichtigung der Vereine und Sportgruppen während des Trainings- und Wettkampfbetriebes

  • Kontrolle der Einhaltung der Satzung über die Benutzung von Sporthallen außerhalb des Schulbetriebes

  • Vor- und Nachbereitung sowie regelmäßige Kontrollen der Sporthalle, der Nebenräume und Anlagen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb

Anforderungen:

    • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (vorzugsweise als Maurer, Fliesenleger oder Gas-/ Wasserinstallateur)
    • Kenntnisse und Erfahrungen in mehreren handwerklichen Berufen (wie aufgeführt)  wünschenswert
    • gute körperliche Konstitution
    • Flexibilität in der Wahrnehmung der Aufgaben, flexible Arbeitszeit (Bereitschaft zur Wochenendarbeit)
    • Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen
    • selbstständiges Arbeiten / Teamfähigkeit
    • Führerschein für PKW
    • Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD, VKA - vorbehaltlich der Bewertung durch die Stellenbewertungskommission.

Bewserbung und weitere Informationen:

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung, inklusive Abschlusszeugnisse und einschlägiger Arbeitszeugnisse (nicht älter als ein Jahr), richten Sie bitte bis zum 20. Dezember 2017 an die

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

oder per E-Mail an: personal@teltow-flaeming.de (ausschließlich als PDF-Datei).

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Bewerberaufkommens keine Eingangsbestätigungen versenden können.


Schwarzer
SGL Personal

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Michél Schneider
Position
Sachbearbeiter
Room
C5-01-04
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1510
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung