IT-Systemadministrator / Applikationsadministrator (m/w)

Stellenausschreibung im Hauptamt - Vollzeit, unbefristet - Bewerbung bis zum 23. August 2017
Datum: 08.08.2017

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt intern und extern die Stelle

            IT-Systemadministrator / Applikationsadministrator (m/w)

im Hauptamt, SG IT-Service mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zur unbefristeten und sofortigen Besetzung aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde.

Aufgaben:

  • Automatisierung von Verwaltungsaufgaben mit dem Ziel der Schaffung von medienbruchfreien Verwaltungsprozessen

  • IT-Administration von kommunalen Fachverfahren und Schnittstellen

  • EDV-technische Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen zur Einführung von medienbruchfreien Verwaltungsprozessen

  • IT-technische Betreuung, Sicherstellung der Verfügbarkeit von fachamtsspezifischer Software in Zusammenarbeit mit Softwarelieferanten

  • Mitwirkung bei der Planung, Beschaffung und Erweiterung fachamtsspezifischer Software

  • Entwicklung, Pflege und Dokumentation von Datenbankanwendungen

  • Einführung und Betreuung von Zertifikaten, Verschlüsselungen und anderen Sicherheitsinstrumenten

    • Integration und Anpassung fachamtsspezifischer Vorlagen in den zu betreuenden Fachverfahren
    • Vorbereitung, Begleitung und Ausführung von Weiterbildungsmaßnahmen für den Einsatz fachamtsspezifischer Software sowie der eigenentwickelten Datenbankanwendungen

Anforderungen:

    • Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss in der Fachrichtung Informatik
    • Fachkenntnisse im Bereich XÖV-Standards, in der Administration aktueller Windows-/ Linux-, Client- und Server-Betriebssysteme und Datenbanksysteme
    • PKW-Führerschein, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKWs
    • systematisches und analytisches Denken
    • Verantwortungsbewusstsein
    • hohe Belastbarkeit (Ruhe und Ausdauer), insbesondere bei der Fehlerbehebung oder anderen Arbeiten mit hohem Termindruck
    • Dienstleistungsorientierte, selbstständige, zuverlässige und effiziente Arbeitsweise
    • Fähigkeit zur Teamarbeit
    • zeitliche Flexibilität verbunden mit der Bereitschaft: sich in Abhängigkeit von der jeweiligen Aufgabenstellung auch außerhalb der normalen Rahmenzeit einzusetzen
    • Bereitschaft zur kontinuierliche Weiterbildung auch autodidaktisch

Vergütung:

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD, VKA.

Bewerbung und weitere Informationen:

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung, inklusive Abschlusszeugnisse und einschlägiger Arbeitszeugnisse (nicht älter als ein Jahr), richten Sie bitte bis zum 23. August 2017 an die

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

oder per E-Mail an: personal@teltow-flaeming.de (ausschließlich als PDF-Datei).

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aufgrund des hohen Bewerberaufkommens keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Jenifer Weeck
Structure
Personal und Organisation
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1518
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung