Kita-Praxisberatung gesucht

Stellenausschreibung im Jugendamt - Vollzeit, befristet, Bewerbung bis zum 6.6.2018
Datum: 15.05.2018

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt intern und extern die Stelle

  

Sachbearbeiter/-in Kita-Praxisberatung

 

im Jugendamt mit 40 Stunden wöchentlich ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zur befristeten Besetzung bis zum 31.12.2019 aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde.

Die Befristung der Stelle erfolgt gemäß § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG).
Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem regulären Arbeitsverhältnis zum Landkreis Teltow-Fläming stehen oder gestanden haben, können deshalb nicht berücksichtigt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Fachliche Beratung in der Kindertagesbetreuung (Einzel- oder Teamberatungen, Leitung von Arbeitskreisen, Durchführung von Konferenzen/Fachtagungen, Vermittlung von Bildungsangeboten, neue Formen der Kindertagesbetreuung begleiten)
  • Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung (Öffentlichkeitsarbeit, Förderung der Vernetzung)
  • Fachliche und konzeptionelle Beratung von Trägern, Kita-Leitung und Erzieherinnen
  • Fortbildung für Kindertagesbetreuung (Bedarfsermittlung, eigenständige Fortbildungen durchführen, Evaluation)  
  • Planung bzw. Mitwirkung und Entwicklung der Kindertagesbetreuungsangebote
  • Beratung von Eltern zu Angeboten der Kindertagesbetreuung
  • Initiierung, Koordinierung und Begleitung von Bundes- und Landesprojekten
  • Kooperation und Vernetzung mit anderen Sozialhilfeträgern

Unsere Erwartungen

  • staatlich anerkannte/-r Diplom-Sozialarbeiterin/er bzw. Diplom-Sozialpädagogin/e bzw. Abschluss im Studiengang Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung bzw. Heilpädagogin/Heilpädagoge mit Hochschulbildung und staatlicher Anerkennung bzw. Diplompädagogin/Diplompädagoge bzw. Erziehungswissenschaftler/in mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen bzw. Kindheitspädagogin/e (B.A.) bzw. Fachkraft für Frühpädagogik (B.A.)
  • sozialrechtliche Fachkenntnisse im SGB VIII und KitaG des Landes Brandenburg
  • Fähigkeit zur Gesprächsführung in Konflikt- und Krisensituationen
  • Urteils- und Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Pkw-Führerschein, Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW

Unser Angebot

  • Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe S 11b TVöD-VKA am Standort Luckenwalde.
  • Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet.
  • Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
  • Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung, inklusive Abschlusszeugnisse und einschlägiger Arbeitszeugnisse (nicht älter als ein Jahr), richten Sie bitte bis zum 6.6.2018 an die 

Kreisverwaltung Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
oder per E-Mail an: personal@teltow-flaeming.de (ausschließlich als PDF-Datei).

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Michél Schneider
Position
Sachbearbeiter
Room
C5-01-04
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1510
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung