Sachbearbeiter gesucht (m/w/d)

Stellenausschreibung im Hauptamt- Vollzeit, unbefristet, Bewerbung bis zum 31.07.2019
Datum: 10.07.2019

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt intern und extern die Stelle

Sachbearbeiter Wahlen/Zentrale Vergabestelle (m/w/d)

im Hauptamt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet aus. Das Amt hat seinen Sitz am Standort Luckenwalde.

Arbeitsaufgaben: 

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Wahlen und Abstimmungen
    • Mitarbeit bei der Gesamtorganisation der Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen sowie von Abstimmungen
    • Erarbeitung von Vorschlägen zur Zusammensetzung der Wahlausschüsse für den Kreiswahlleiter/ die Kreiswahlleiterin
    • Mitwirkung bei der Konzeption der Zusammensetzung des Wahlgebietes und der Wahlkreise
    • Überarbeitung von Wahlformularen hinsichtlich örtlicher und rechtlicher Aktualität
    • Prüfung von Wahlvorschlägen hinsichtlich der formellen und materiellen Zulässigkeit zur Wahl
    • Durchführung von Mängelbeseitigungsverfahren
    • Erarbeitung der erforderlichen Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters
    • Sitzungsvorbereitung und Protokollführung
    • Planung und Abrechnung der Wahlkosten

                                                                                              

  • Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren
    • Mitwirkung beim Aufbau einer Zentralen Vergabestelle
    • Mitwirkung bei der Einführung der E-Vergabe
    • Zusammenarbeit mit den Bedarfsträgern/Nutzern des Landkreises
    • Erarbeitung von Leistungsbeschreibungen bzw. vergaberechtliche Beurteilung der von den Bedarfsträgern vorgelegten Vergabeunterlagen
    • Festlegung der Vergabeverfahren unter Beachtung der maßgeblichen vergaberechtlichen Vorschriften für nationale und EU-weite Vergabeverfahren
    • Erstellung der vergaberechtskonformen Bekanntmachungen und Veröffentlichung auf den entsprechenden Bekanntmachungsportalen
    • Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung

Anforderungen: 

erforderlich: 

  • Bachelor Verwaltung und Recht, Bachelor Public Management, Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d), Verwaltungsbetriebswirt  (m/w/d), Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder vergleichbare einschlägige Abschlüsse
  • Studierende oder Lehrgangsteilnehmer mit Aussicht auf einen der o.g. Abschlüsse innerhalb der nächsten 6 Monate ab Ausschreibungsdatum 

wünschenswert

  • Kenntnisse im Vergaberecht
  • Bereitschaft in den Wahlzeiten Dienst nach 18 Uhr und während aller Wahlwochenenden zu verrichten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität 

Unser Angebot: 

  • Es erfolgt eine unbefristete Einstellung in Vollzeit (40 h/W) mit tarifgerechter Vergütung nach Entgeltgruppe 9 b TVöD-VKA.
  • Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet.
  • Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung.
  • Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheits-management und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen. 

Bewerbungsunterlagen: 

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeitszeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Ein Hinweis auf die vorliegende Personalakte ist nicht ausreichend. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse (letzteres nicht älter als ein Jahr), richten Sie bitte bis zum 31.07.2019 an den 

Landkreis Teltow-Fläming

Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Laura Böckelmann
Position
SB Personalangelegenheiten
Structure
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
Room
C5-1-09
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1505
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. nach Vereinbarung
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).