Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in (m/w/d)

Stellenausschreibung im Amt für Bildung und Kultur - Teilzeit, unbefristet, Bewerbung bis zum 13.08.2020
Datum: 23.07.2020

Der Landkreis Teltow-Fläming schreibt die Stelle

Pädagogische/-r Mitarbeiter/-in (m/w/d)  

im Schullandheim Haus am See Dobbrikow mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur unbefristeten Besetzung aus. Das Schullandheim hat seinen Sitz in Dobbrikow und ist eine nachgeordnete Einrichtung des Amtes für Bildung und Kultur.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Rahmenangebot für Lehrkräfte, Erzieher und Betreuer schaffen und begleiten
    • Konzept für aktive Lehrer-, Erzieher- und Betreuerrolle umsetzen
    • Verschiedene Programmbausteine entwickeln, vorbereiten und an Lehrkräfte, Erzieher und Betreuer übergeben
    • Bildungsinhalte verzahnen, ergänzen und verstärken
    • Unterstützung bei der Durchführung und Gewährleistung der Sicherheit 
  • Spezifische pädagogische Angebote konzipieren und durchführen
    • Gegenseitiges Kennenlernen verbessern
    • Formen des miteinander Lernens und Lebens erweitern
    • Soziales Verhalten, Zusammenhalt und die Fähigkeit zur Konfliktbewältigung fördern 
  • Abläufe von Schul- und Gruppenfahrten planen und organisieren
    • Konkrete Zielstellung einer Klasse/ Gruppe analysieren und begleiten
    • Abläufe individuell entsprechend der Zielsetzung und Planung gestalten und durchführen
    • Entsprechendes Informationsmaterial aushändigen
    • Klassen und Gruppen in das Objekt und seine Anlagen einweisen
    • Administrative Unterstützung der Leitung

Unsere Erwartungen:

erforderlich:

  • Abschluss als Erzieher/-in (m/w/d), Heilerziehungspfleger/-in (m/w/d) und Heilerzieher/-in (m/w/d) mit jeweils staatlicher Anerkennung oder
  • Abschluss als Kindergärtner/-in (m/w/d) oder Hortner/-in (m/w/d) mit jeweils staatlicher Anerkennung
  • Führerschein Klasse B (Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis an!)
  • Ersthelfer-Ausbildung (Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Nachweis bei!) oder die Bereitschaft zur Teilnahme an einem Ersthelfer-Lehrgang 

wünschenswert:

  • Kenntnisse zu Unfallverhütungsvorschriften
  • Kenntnisse zu Sicherheitsvorschriften zur Verhütung von Bränden
  • Kenntnisse zu den Verwaltungsvorschriften über die Organisation der Schulen in inneren und äußeren Schulangelegenheiten (VV-Schulbetrieb - VVSchulB)
  • Pädagogische Fachkenntnisse
  • Umweltkenntnisse und erlebnispädagogische Fähigkeiten
  • Beziehungsmanagement
  • Organisationsfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Empathie

Unser Angebot:

  • Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung in der Eingruppierung S 8b SuE TVöD-VKA, vorbehaltlich der Überprüfung der Stellenbewertungskommission.
  • Sie erwartet ein spannendes, vielseitiges und forderndes Aufgabengebiet.
  • Sie sind Teil eines motivierten und aufgeschlossenen Teams.
  • Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere eine flexible Arbeitszeitregelung, ein betriebliches Gesundheitsmanagement und geförderte Teamentwicklungsmaßnahmen.

Bewerbungsunterlagen:

Neben einem Bewerbungsanschreiben sollte Ihre Bewerbung mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u. a. einschlägige Abschlusszeugnisse) sowie ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Soweit ein entsprechendes Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis nicht vorliegt, wird darum gebeten, dessen Erstellung zu veranlassen und den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 13.08.2020 an den

Landkreis Teltow-Fläming
Amt für zentrale Steuerung, Organisation und Personal
SG Personal
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde 

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. 

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch gesichert über das Online-Bewerbungsformular übersenden: 

https://kontakt.teltow-flaeming.de/bewerbung

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Eingangsbestätigungen versenden können.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Michelle Hanauska
Position
Sachbearbeiterin
Structure
Personal
Room
C5.1.07
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1520
Telefax
(03371) 608-9000
Website
www.teltow-flaeming.de/karriere

Sprechzeiten

Sprechzeiten
nur nach Terminvereinbarung und telefonisch:
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Aktuelle Änderungen unter "Sprechzeiten"