Kommunalwahl, Landtagswahl, Europawahl - unser Dossier zum Thema

2019 ist wieder ein Superwahljahr:

Am 26. Mai 2019 stimmen die Einwohner unseres Landkreises über den Kreistag, die Stadtverordnetenversammlungen und Gemeindevertretungen der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, die ehrenamtlichen Bürgermeister und die Ortsbeiräte/Ortsvorsteher ab. Wahlberechtigt sind alle Einwohner, die deutsche Staatsbürger oder Bürger der Europäischen Union sind, die mindestens 16 Jahre alt sind. Am selben Tag werden auch die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt. Stimmberechtigt sind hier Bürger ab dem 18. Lebensjahr.

Ebenfalls 2019 sind die Einwohner der Gemeinden Blankenfelde Mahlow und Rangsdorf sowie der Städte Jüterbog und Zossen aufgerufen, eine Bürgermeisterin oder einen Bürgermeister zu wählen. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

Als Termin für eine eventuelle Stichwahl bei den Bürgermeister- und Ortsvorsteherwahlen wurde der 16. Juni 2019 festgelegt.

Am 1. September 2019 finden die Wahlen zum 6. Landtag Brandenburg statt. Auch hier sind alle Bürger ab 16 Jahre zur Stimmabgabe berechtigt.

Alle Informationen zu den Wahlen 2019, die auf www.teltow-flaeming.de veröffentlicht werden, finden Sie hier als Linkliste.

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Herr Hubert Grosenick
Position
Kreiswahlleiter
Structure
Hauptamt
Room
B8.0.03
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1110
Telefax
(03371) 608-9100
Website
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten
Mo. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Di. 9 bis 12 und
13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und
13 bis 17.30 Uhr
Fr. 9 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Am 31. Mai, 4. Oktober und 23. Dezember 2019 ist die Kreisverwaltung für Publikumsverkehr geschlossen (Brückentage).