Stadtradeln-Wettbewerb beendet

Auf zur Auswertung!

Der STADTRADELN-Wettbewerb 2022 ist Geschichte! Vom 28. August bis 17. September nahmen der Landkreis Teltow-Fläming und einige seiner Kommunen teil – nun bereits zum 5. Mal.

938 Radelnde fuhren insgesamt eine Strecke von 193.740 Kilometern und vermieden somit 30 Tonnen Kohlenstoffdioxid. Damit wurden die Ergebnisse vom Vorjahr übertroffen (564 Aktive, 132.246 Kilometer – 19 Tonnen Kohlendioxid vermieden). Auch 24 Parlamentarier*innen aus TF traten fleißig in die Pedale und radelten zusammen 3.615 Kilometer.

Haben auch Sie mitgemacht?

Mobil – auch ohne Auto

Gratulation an Beigeordnete und Dezernentin Dietlind Biesterfeld. Als Stadtradeln-Star gab sie ihren Autoschlüssel ab und verzichtete in der gesamten Zeit komplett auf ein Auto, dienstlich wie auch privat.

Ihr Fazit: "Drei Wochen nur auf dem Rad oder mit Bus und Bahn unterwegs zu sein, hat meinen Horizont in mehrerer Hinsicht erweitert. Ich kann nur empfehlen, das auch mal zu probieren. Ich habe nicht nur das gute Gefühl gehabt, etwas für die eigene Gesundheit zu tun und weniger CO2 in die Atmosphäre zu pusten. Ich habe auch etwas entschleunigt und neue Strecken entdeckt und nach und nach auch ohne PKW meine Fahrtzeiten reduziert. Allerdings habe ich für die Strecke zur Arbeit, die ich mit dem PKW in 40 Minuten hinbekomme, nie unter eineinhalb Stunden gebraucht und da hat sich die Freizeit entsprechend aufs Radeln reduziert.

Neue Erkenntnisse: Es braucht mehr Navigations-Apps, die Fahrradwege beinhalten. Entlang der Flaeming-Skate wurde ich von meiner App oft auf die Hauptstraßen gelenkt. Und an so mancher Stelle sind nicht nur die Radwegverbindungen sondern auch die Ausschilderungen vorhandener Wege dringend noch verbesserungsfähig. Insgesamt war es aber eine wunderbare Zeit, und das Radeln im Team der Kreisverwaltung ein neues, sehr anregendes Erlebnis.“  

2 Frauen bei Übergabe
Den Autoschlüssel hatte Dietlind Biesterfeld in ihrem Sekretariat hinterlegt. Drei Wochen war sie nur mit Rad und Öffentlichen unterwegs. (Abb. Landkreis TF)

Für den Fleiß gibt's einen Preis!

In Kürze werden die Gewinner*innen der ausgelobten Preise bekanntgegeben:

  1. fahrradaktivste Kommune mit den meisten Kilometern pro Einwohner
  2. fahrradaktivstes Mitglied der Stadt- und Gemeindevertretungen
  3. fahrradaktivstes Mitglied des Kreistags
  4. Mitmachpokal
  5. fahrradaktivste Schule
  6. fahrradaktivste Unternehmen
  7. fahrradaktivste Familie

Lassen Sie sich überraschen! Es warten neben schicken Pokalen und Urkunden eine Eintrittskarte zur Fläming-Therme in Luckenwalde, zwei Gutscheine für die Nutzung der Skate-Arena und weitere tolle Sachpreise auf die Sieger*innen. Auch der große Wanderpokal für die fleißigste Kommune geht in Teltow-Fläming wieder auf Reise. Die teilnehmenden Städte und Gemeinden organisieren ebenfalls Preisverleihungen.

Frau W. Neumann
Klimaschutz-Koordinierungsstelle

Sachbearbeiterin Klimaschutz

Zimmer: A5.3.07

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 2401
03371 608 9170

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen