Vormerken: Netzwerktreffen und Bürgerdialog am 18. Oktober 2022

Miteinander leben, miteinander reden: Veranstaltung für den Sozialraum Süd (Stadt Jüterbog, Gemeinde Niedergörsdorf, Amt Dahme/Mark) am 18. Oktober 2022

Grafik Landkreisumriss, Titel der Veranstaltung, bunte Hände
(Abb. Landkreis TF)

Der Landkreis Teltow-Fläming lädt am 18. Oktober 2022 zu einem Netzwerktreffen und einem anschließenden Bürgerdialog ein. Die Veranstaltungsreihe greift damit das Leitbild des Landkreises Teltow-Fläming auf. Sie dient dazu, die die Bürgerbeteiligung im Landkreis zu stärken und der Bürgerschaft einen lebens- und liebenswerten Landkreis zu bieten. Die zweite Veranstaltung des neuen Formats konzentriert sich auf die Stadt Jüterbog und Gemeinde Niedergörsdorf sowie das Amt Dahme/Mark (Sozialraum Süd).

Netzwerkkonferenz

Zu einer Netzwerkkonferenz treffen sich die unterschiedlichsten Akteure ab 13 Uhr im Mönchenkloster in 14913 Jüterbog, Mönchenkirchplatz 4. Die Themen und Anmeldemodalitäten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Bürgerdialog zum Mitmachen

Die Veranstaltung endet mit einem Bürgerdialog am Abend. Dieser beginnt 18 Uhr im Kulturzentrum Das Haus in Altes Lager, Kastanienallee 21. Bürger*innen aus der Stadt Jüterbog und der Gemeinde Niedergörsdorf sowie dem Amt Dahme/Mark sind herzlich eingeladen, mit Bürgermeisterin Boßdorf und Bürgermeister Raue sowie Amtsdirektor Kaluza und der Landrätin Kornelia Wehlan ins Gespräch zu kommen. Interessierte können gern ihr Anliegen während der Fragerunde vortragen.

Stärkung der Bürgerbeteiligung und Netzwerke

Die Veranstaltungsreihe findet seit 2022 zweimal im Jahr statt. Sie orientiert sich an der Aufteilung der Sozialräume, sodass alle vier Regionen innerhalb von zwei Jahren territorial erfasst werden. Das neue Veranstaltungsformat soll

  • der Verwaltung die Gelegenheit geben, bürgerfreundlich und bürgernah zu agieren und vor Ort erlebbar zu sein.
  • die Partizipationsmöglichkeiten der Bürger*innen breiter aufstellen,
  • mehr Menschen als bisher ansprechen,
  • die Kräfte der bisherigen Akteure bündeln und neue Akteure mit ins Boot holen,
  • die Netzwerke und den fachlichen Austausch zwischen Akteuren der Zivilgesellschaft, Kommunen und der Kreisverwaltung optimieren.

Weitere Informationen demnächst hier:

Veranstaltungskalender des Landkreises Teltow-Fläming

Frau J. Rupprecht
Büro für Chancengleichheit und Integration

Beauftragte für Bürgerbeteiligung

Zimmer: A1.1.03

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 1084
03371 608 9000

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen