Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten

Zuständig

Beschreibung

Die Kreisverwaltung Teltow-Fläming bietet den Ausbildungsberuf "Verwaltungsfachangestellte/-r" an. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Ausbildungsplätze kann im jeweiligen Ausbildungsjahr variieren. Einen Eindruck von der Berufsausbildung vermittelt das nachfolgende Video der Brandenburgischen Kommunalakademie Potsdam.

Hinweise

Das Ausbildungsverhältnis läuft über 3 Jahre. Es wird eine Ausbildungsvergütung entsprechend dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) gezahlt. Nach erfolgreicher Ausbildung erfolgt die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Bitte beachten Sie

Die Ausbildungsplätze werden im Herbst jeden Jahres u. a. in der regionalen Presse, im Stelleninformationssystem (SIS) der Agentur für Arbeit und im Internetauftritt des Landkreises Teltow-Fläming ausgeschrieben. Erst danach ist eine Bewerbung sinnvoll. Verspätete Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Notwendige Unterlagen

- Bewerbungsschreiben
- tabellarischer Lebenslauf
- Zeugnisse (Kopien)
- frankierter Rückumschlag

Rechtliche Grundlagen

BBiG, TVAöD

Gebühren

keine

Links

Ansprechpersonen

Frau B. Graf
Ausbildungsleiterin, Sachbearbeiterin Fortbildung
Zimmer: C5.1.12

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 1540 03371 608 9000

Frau J. Kramer
Ausbildungsleiterin, Sachbearbeiterin Fortbildung
Zimmer: C5.1.12

03371 608 1521 03371 608 9000

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen