Behandlung kleiner und geistig behinderter Kinder

Zuständig

Beschreibung

1. Durchführung individualprophylaktischer Maßnahmen und Kariesbehandlung nach dem Subsidiaritätsprinzip (helfende Ergänzung der Selbstverantwortung)
2. auf Überweisung durch den Hauszahnarzt

Hinweise

Sprechstunden:

Mo, Die: 13.30 bis 14.30 Uhr
Do: 13.30 bis 15.00 Uhr
(oder nach Terminvereinbarung)

Bitte beachten Sie

Der Zahnarzt/die Zahnärztin übernimmt nicht die Funktion des Hauszahnarztes. Die beschriebenen Betreuungsformen können nur vorübergehend erfolgen, entweder bis die Behandlungsbereitschaft des Kindes erreicht ist oder eine adäquate Versorgung, z. B. bei geistig Behinderten, gefunden ist.

Notwendige Unterlagen

keine

Rechtliche Grundlagen

- Gesetz über den Öffentlichen Gesundheitsdienst im Land Brandenburg
- RdSchr. Aufgaben der Zahnärztlichen Dienste SGB V § 21
- Vereinbarung zur Förderung der Gruppenprophylaxe insbesondere in Kindertagespflegestellen, Kindergärten und Schulen des Landes Brandenburg

Gebühren

keine

Ansprechpersonen

Frau A. Terhorst
Sachgebietsleiterin, ltd. Zahnärztin
Zimmer: C0.2.13

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 3860 03371 608 9050

Frau R. Rother
Zahnmedizinische Fachangestellte

03378 80 2337 03378 80 00852

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen