Bundesstraßen

Zuständig

Beschreibung

Bundesstraßen des Fernverkehrs (Bundesfernstraßen) sind öffentliche Straßen, die ein zusammenhängendes Verkehrsnetz bilden und einem weiträumigen Verkehr dienen. Sie gliedern sich in Bundesautobahnen und Bundesstraßen mit den Ortsdurchfahrten.

Das Sachgebiet nimmt neben der Beurteilung auch eine fachliche Wertung der Planungen des Bundes im Rahmen der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange im Planfeststellungsverfahren bzw. bei Instandhaltungs- und Ausbauplanungen vor.

Ferner erfolgt eine Abstimmung mit der Landesregierung und den Landesstraßenbauämtern hinsichtlich der Festlegung von Prioritäten bei der Umsetzung von Maßnahmen.

Rechtliche Grundlagen

Bundesfernstraßengesetz,
Verwaltungsverfahrensgesetz

Ansprechpersonen

Herr M. Altermann
Sachbearbeiter Regionalplanung/Verkehr
Zimmer: 2. OG, R. 15

Landkreis Teltow-Fläming
Zinnaer Str. 34
14943 Luckenwalde

03371 608 4115 03371 608 9010

Frau M. Teubner
Sachbearbeiterin Verwaltungsaufgaben
Zimmer: 2. OG, R. 9

03371 608 4118 03371 608 9010

Frau C. Neumann
Sachbearbeiterin Verkehrsplanung
Zimmer: 2.OG R.14

03371 608 4116 03371 608 9200

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen