Impfungen – Beratung und Durchführung öffentlich empfohlener Schutzimpfungen

Zuständig

Beschreibung

Schutzimpfungen sind wirksame und wichtige Maßnahmen, um das Auftreten von Infektionskrankheiten zu verhindern bzw. deren Symptome abzumildern.

Das Gesundheitsamt berät Sie zu Impfungen und führt diese auch durch. Auf Wunsch wird der Impfschutz anhand der Impfunterlagen überprüft.

In der Beratung werden Sie über die zu verhütende Krankheit, den Nutzen der Impfung und die Kontraindikationen informiert. Die Durchführung der Impfung, sowie der Beginn und die Dauer des Impfschutzes, sowie das Verhalten nach der Impfung, insbesondere mögliche Nebenwirkungen und Impfkomplikationen werden besprochen. Weiterhin wird auf die Notwendigkeit von Folge- und Auffrischungsimpfungen hingewiesen.

Jede Impfung muss in einem Impfausweis dokumentiert werden. Falls der Impfausweis nicht vorgelegt werden kann, wird hilfsweise eine Impfbescheinigung ausgestellt.

Bitte beachten Sie


Vereinbaren Sie mit der zuständigen Ansprechperson vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

Persönliche Beratungen und Impfungen werden entsprechend der Terminvereinbarung zu folgenden Impfsprechzeiten durchgeführt:

Montag         11:00-12:00 Uhr
Donnerstag  14:00-17:30 Uhr.

Notwendige Unterlagen

Chipkarte der Krankenversicherung
Impfausweis (bzw. alle vorhandenen Impfunterlagen)

Rechtliche Grundlagen

Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO)
Infektionsschutzgesetz (IfSG)
Brandenburgisches Gesundheitsdienstgesetz (BbgGDG)

Gebühren

Die Kosten für öffentlich empfohlene Schutzimpfungen werden von den Krankenkassen getragen.

Privat Krankenversicherte oder BKK-Versicherte müssen in Vorleistung gehen und können sich die Kosten von ihrer Krankenkasse erstatten lassen.

Die Gebührenerhebung erfolgt entsprechend der Gebührensatzung für Leistungen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes im Landkreis Teltow-Fläming.

Es ist bisher nur eine Barzahlung möglich.

Links

Ansprechpersonen

Frau A. Radunz
Medizinische Fachkraft im Impfwesen und in der Prävention
Zimmer: C0.1.10

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 3814 03371 608 9050

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

An folgenden Tagen ist die Verwaltung geschlossen:
Freitag, 10. Mai 2024
Freitag, 4. Oktober 2024
Freitag, 1. November 2024
Montag, 30. Dezember 2024

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen (unter diesem Link)