Leitstelle

Zuständig

Beschreibung

Notruf über die Notrufnummer: 112

GEHÖRLOSE - bitte die Faxnummer: 03381 623 151 verwenden

Durch Wählen der Notrufnummer 112 erreichen Sie die Regionalleitstelle Brandenburg. Die Regionalleitstelle befindet sich in Brandenburg an der Havel.

Die Regionalleitstelle ist rund um die Uhr besetzt und alarmiert Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz.

Telefon: 03381 623 0
Fax: 03381 623 - 151

Hinweise

Folgende Angaben sind wichtig !

1. Wo ist was passiert? (Ort und Straße)
2. Was ist passiert? (Erkrankung, Unfall)
3. Wie viele Verletzte? (Erkennbare Verletzungen, ist die Person ansprechbar)
4. Wer meldet den Unfall?
5. Warten auf Rückfragen?

Rettungsdienst und Feuerwehr 112
(europäische Notrufnummer)
Polizei 110

In Notfällen stehen Ihnen auf Bundesautobahnen - vereinzelt auch auf Bundesstraßen - Notruftelefone zur Verfügung. Mit diesen Notruftelefonen erreichen Sie ein Call-Center, das Sie mit Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst verbindet.

 

Bitte beachten Sie

§ 145 StGB: Wer absichtlich oder wissentlich Notrufe oder Notzeichen missbraucht oder vortäuscht, dass wegen eines Unglücksfalles oder wegen gemeiner Gefahr oder Not die Hilfe anderer erforderlich sei, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

Rechtliche Grundlagen

Gesetz zur Neuordnung des Brand- und Katastrophenschutzrechts im Land Brandenburg (vom 24. Mai 2004)
Gesetz über den Rettungsdienst im Land Brandenburg
(Brandenburgisches Rettungsdienstgesetz - BbgRettG)

Links

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen