Nachsorge für Suchtkranke (Standorte Ludwigsfelde, Zossen)

Zuständig

Beschreibung

Alkohol- und Drogenkranke werden nicht nur beraten, sondern durch Sozialarbeiterinnenauch langfristig begleitet. Sie geben ihnen Informationen zur Lebensführung und notwendigen medizinischen Behandlungen sowie Hilfe im Sozialbereich.

Hinweise

Die Beratung erfolgt auf Wunsch auch anonym.

Rechtliche Grundlagen

Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen sowie über den Vollzug gerichtlich angeordneter Unterbringung für psychisch Kranke Brandenburgisches Psychisch-Kranken-Gesetz (BbgPsychKG) vom 8. Februar 1996 (GVBl. I S. 26), geändert durch das Gesetz vom 29. Juni 2004 (GVBl. I S. 342)

Ansprechpersonen

Frau C. Philipp
Sozialarbeiterin Suchtberatung
Zimmer: 117

Außenstelle Ludwigsfelde (Str. d. Jugend) des Gesundheitsamts Teltow-Fläming
Straße der Jugend 63
14974 Ludwigsfelde

03378 51 3277 03378 20 81028

Frau J. Klaus
Sozialarbeiterin
Zimmer: 110

03377 2051 110 03377 2051 109

Frau S. Hohm
Sozialarbeiterin
Zimmer: 108

03377 2051 108 03377 2051 109

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen