Namensänderung, Verkehr

Zuständig

Beschreibung

Die Angaben zum Fahrzeughalter müssen immer den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Auch bei Straßenumbenennungen und Änderungen aufgrund der Gemeindegebietsreform muss der Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I korrigiert werden.

Hinweise

Die Angaben zum Fahrzeughalter müssen immer den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen. Auch bei Straßenumbenennungen und Änderungen aufgrund der Gemeindegebietsreform muss der Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I korrigiert werden.

Notwendige Unterlagen

Bei Namensänderungen:
- Fahrzeugbrief/Zulassungsbescheinigung Teil II,
- Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I.
Bei Änderung der Wohnanschrift (gleicher Halter): Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I.

In jedem Fall Hauptuntersuchung, Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung - nicht älter als 3 Monate - Vollmacht bei Vertretung

Rechtliche Grundlagen

Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

Gebühren

Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)

Ansprechpersonen

Frau I. Siebert
Sachbearbeiterin Kfz-Zulassung

03377 305 811 03377 305 833

Öffnungszeiten


Autohäuser und Zulassungsdienste mit mehr als drei Anträgen nur nach Terminvereinbarung.

Mo. 8 bis 12 Uhr
Di. 8 bis 15 Uhr
Mi. 8 bis 12 Uhr
Do. 9 bis 18 Uhr
Fr. 8 bis 12 Uhr

Bitte aktuelle Änderungen der Sprechzeiten beachten!

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen