Naturschutzbeirat

Zuständig

Beschreibung

Zur Vertretung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege und zur wissenschaftlichen und fachlichen Beratung, wird bei der Unteren Naturschutzbehörde auf ehrenamtlicher Basis ein Naturschutzbeirat gebildet.

Der Naturschutzbeirat soll die Untere Naturschutzbehörde durch Vorschläge und Anregungen fachlich unterstützen, Fehlentwicklungen in Natur und Landschaft entgegenwirken und der Öffentlichkeit die Absichten und Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege vermitteln.

Der Beirat ist in die Vorbereitung aller wichtigen Entscheidungen und Maßnahmen der Unteren Naturschutzbehörde, insbesondere von Ausnahmegenehmigungen und Befreiungen, einzubeziehen.

Hinweise

In den Naturschutzbeirat sind Bürger zu berufen, die im Naturschutz und in der Landschaftspflege besonders fachkundig und erfahren sind. Die Mitglieder des Naturschutzbeirats sind ehrenamtlich tätig.

Notwendige Unterlagen

Die Mitglieder des Naturschutzbeirates werden auf der Grundlage eines Beschlusses des Kreisausschusses für jeweils 5 Jahre durch die Landrätin berufen.

Rechtliche Grundlagen

Bundesnaturschutzgesetz - BNatSchG
§ 35 Brandenburgisches Naturschutzausführungsgesetz - BbgNatSchAG

Gebühren

ohne

Links

Ansprechpersonen

Frau M. Zeisler
Büromitarbeiterin
Zimmer: B4.3.04

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 2514 03371 608 9170

Frau B. Paul
Sachgebietsleiterin
Zimmer: B4.3.03

03371 608 2500 03371 608 9170

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen