Reiseimpfberatung

Zuständig

Beschreibung

Aufklärung und Beratung über gesundheitliche Risiken einer geplanten Reise. Erläutert wird die individuelle gesundheitliche Belastung durch Reiseort, Klima, Zeitverschiebung, Umwelt und Umfeld vor Ort. Gegebenenfalls werden besondere Infektionsrisiken und -wege aufgezeigt, der Impfstatus erfasst und offizielle Impfempfehlungen ermittelt.

Hinweise

Suchen Sie rechtzeitig eine Beratungsstelle auf! Besondere Aufmerksamkeit richten Sie bitte auf folgende Fragen und Probleme, die entscheidend sein können: Reiseland, Reiseort, Reisedauer, Hygienestandard des Reiselandes, vorhandener Impfschutz.

Bitte beachten Sie

Impfsprechstunde:
Montag: 11 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17.30 Uhr

Notwendige Unterlagen

Reiseroute, Impfdokumente (Impfausweis o. ä.)
Weiterhin sollten Sie zum Beratungsgespräch Medikamente (oder Beipackzettel) mitbringen, die regelmäßig eingenommen werden.

Gebühren

Die Kosten für Reiseimpfungen werden von den Krankenkassen generell nicht erstattet. Es handelt sich um freiwillige Leistungen der Krankenkassen. Der Preis des Impfstoffs richtet sich nach dem Einkaufspreis bei den Apotheken.
Bei der Durchführung von reisemedizinischen Impfungen entstehen weiterhin Gebühren für die Impfleistung/Beratung entsprechend der Gebührensatzung für Leistungen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes im Landkreis Teltow-Fläming.

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen