Rosskastanienminiermotte

Zuständig

Beschreibung

In manchen Jahren sind nahezu alle Kastanien stark mit der Miniermotte befallen. Dieser Schädling wurde vermutlich aus den USA eingeschleppt. Bisher ist kein Gegenmittel oder natürlicher Fressfeind bekannt. Der Baum treibt im Frühjahr wieder normal aus.

Um den Befall im Folgejahr zu reduzieren oder zu verhindern, soll das Laub möglichst rasch aufgesammelt und entsorgt werden. Um die Verbrennung zu vermeiden, sollte das Laub tief eingegraben werden oder besser auf Kompostierplätze mit großen Mieten verbracht werden, in denen eine entsprechende Hitze (50 bis 60 Grad Celsius) entwickelt wird, die ein Absterben der Motteneier bewirkt.

Hinweise

Detaillierte Auskünfte erteilt das
Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung
Abteilung 3 - Pflanzenschutz
Müllroser Chaussee 54
15236 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 560 2101

Bitte beachten Sie

Das Verbrennen von krankheitsbefallenen pflanzlichen Abfällen im Freien ist grundsätzlich verboten und auch meist ungeeignet, da sich die Krankheitssporen mit der aufsteigenden Hitze des Feuers noch weiter in der Umgebung verteilen.

Rechtliche Grundlagen

Pflanzenschutzgesetz (PflSchG) vom 6. Februar 2012 (BGBl. I Seite 148, 1281) in der zur Zeit gültigen Fassung

§ 7 Absatz 1 Landesimmissionsschutzgesetz (LImSchG) in der zur Zeit gültigen Fassung

Links

Ansprechpersonen

Herr U. Strahl
Sachgebietsleiter Wasser, Boden, Abfall
Zimmer: A5.3.13

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 2600 03371 608 9170

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen