Schuleingangsuntersuchung (auch: Einschulungsuntersuchung)

Zuständig

Beschreibung

Vor Beginn der Schulpflicht besteht für alle Kinder die Pflicht , an einer schulärztlichen Untersuchung durch die Gesundheitsämter teilzunehmen. Mit einer ärztlichen Untersuchung soll festgestellt werden, ob das Kind in seiner gesamten Reifeentwicklung den Anforderungen der Schule gewachsen ist, ob den zu erwartenden Leistungsanforderungen gesundheitliche Schäden oder Störungen entgegenstehen, die der zusätzlichen Hilfe von Seiten des Arztes oder des Lehrers bedürfen.

Hinweise

Die Untersuchungstermine werden von der zuständigen Grundschule und vom Gesundheitsamt vereinbart.

Bitte beachten Sie

Anmeldung in der zuständigen Grundschule

Rechtliche Grundlagen

Brandenburgisches Gesundheitsdienstgesetz (BbgGDG)
Brandenburgisches Schulgesetz

Ansprechpersonen

Frau J. Beyer
Arzthelferin
Zimmer: 106

Außenstelle Zossen des Gesundheitsamts Teltow-Fläming
Kirchstraße 1
15806 Zossen

03377 2051 106 03377 2051 109

Frau M. Kaplick
Arzthelferin im KJGD
Zimmer: 120

03378 802 645 03378 802 735

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen