Tuberkulose-Umgebungsuntersuchung

Zuständig

Beschreibung

Der Tuberkulose-Erreger ist ein Bakterium, das mikroskopisch und kulturell durch Züchtung auf Nährböden nachweisbar ist. Die durch den Tuberkuloseerreger verursachten Entzündungsherde sind durch Röntgenuntersuchungen nachweisbar.
Die Tuberkulose-Umgebungsuntersuchungen werden nach einem Standard (Empfehlungen des DZK) durchgeführt

Hinweise

Die extrapulmonalen Tuberkuloseerkrankungen (Knochen, Urogenitalsystem und Haut ) sind seltener und werden oft erst spät nach Ausschluss unspezifischer Infektionen diagnostiziert.

Notwendige Unterlagen

Personalausweis, ärztliche Befunde, vorhandene Röntgenaufnahmen der Lunge, Impfausweis

Rechtliche Grundlagen

Infektionsschutzgesetz, Biostoffverordnung

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen