Tuberkulosetest

Zuständig

Beschreibung

Die Diagnostik oder der Ausschluss der Tuberkulose erfolgt durch spezielle Untersuchungen.
Hierzu gehören die sog. Tuberkulose-Tests (Quantiferon-Test, Intrakutan-Test nach Mendel-Mantoux). Beide Testverfahren werden im Gesundheitsamt durchgeführt.

Diese Tuberkulose-Tests werden bei engen Tuberkulose-Kontaktpersonen angewendet.
Vor längeren Auslandsaufenthalten (meist länger als drei Monate) fordern viele Länder den Ausschluss einer Tuberkulose. Auch hier bietet das Gesundheitsamt den Bürgern und Bürgerinnen den Tuberkulose-Test an.

Hinweise

Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeitern der Tuberkuloseberatungsstelle im Gesundheitsamt.

Notwendige Unterlagen

Personalausweis, Krankenkassenkarte, Impfausweis

Rechtliche Grundlagen

Infektionsschutzgesetz, Biostoffverordnung

Gebühren

Im Zusammenhang mit einer Tuberkulose-Umgebungsuntersuchung gebührenfrei;
Für Auslandsaufenthalte werden Gebühren entsprechend der Gebührensatzung für Leistungen des Öffentlichen Gesundheitsdienstes im Landkreis Teltow-Fläming.

Ansprechpersonen

Frau N. Käthe
Arzthelferin
Zimmer: C0.1.03

Landkreis Teltow-Fläming
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

03371 608 3831 03371 608 9050

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Zurück

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen