30 Jahre Teltow-Fläming

blauer Hintergrund, Aufschrift TF 30
(Abb. Landkreis TF)

Der Landkreis Teltow-Fläming feiert im Jahr 2023 seinen 30. Geburtstag. Er besteht seit dem 6. Dezember 1993. Vorausgegangen war der Beschluss des Brandenburgischen Landtages über das Gesetz zur Neugliederung der Kreise und kreisfreien Städte im Land Brandenburg vom 24. Dezember 1992. Hier wurde geregelt, dass der heutige Landkreis Teltow-Fläming aus Flächen der ehemaligen Kreise Zossen, Jüterbog, Luckenwalde, Luckau und Herzberg entsteht.

Die Kommunalwahlen am 5. Dezember 1993 waren zugleich Geburtsstunde des ersten Kreistags Teltow-Fläming. Seither wurde das Gremium alle fünf Jahre neu gewählt – mit einer Ausnahme: Die Wahlperiode des 4. Kreistages wurde um ca. neun Monate bis zum Sommer 2014 verlängert. Grund war die Zusammenlegung von Kommunal- und Europawahl.

Gemeinsam mit der Verwaltung tragen die Abgeordneten eine hohe Verantwortung für die Geschicke des Landkreises und stellen die Weichen für seine Entwicklung. So ist Teltow-Fläming zu einem kleinen „Wirtschaftswunderland“ geworden, in dem es sich hervorragend arbeiten und leben lässt. Grundlage dafür waren wichtige Infrastrukturentscheidungen und die vielen kleinen und großen Projekte aus den Orten der Region. Denn der Landkreis Teltow-Fläming ist die Summe seiner Städte und Gemeinden, das Werk vieler engagierter Menschen.

Festveranstaltung

Am 15. September 2023 wird das Jubiläum gemeinsam mit Wegbereitern des Erfolgs mit einer Festveranstaltung im Konferenzzentrum des Flugplatzes Schönhagen begangen. Ebenso dabei sein werden  Vertreter*innen der Partnerkommunen des Landkreises. Die Partnerschaft TFs mit dem polnischen Kreis Gniezno jährt sich 2023 zum 20. Mal. Außerdem soll die Festveranstaltung den feierlichen Hintergrund für die Ehrung der Widerstandskämpferin Cato Bontjes van Beek bilden. Der Beschluss, sie aus Anlass ihres 80. Todestages im Jahr 2023 zu würdigen, war vom Kreistag im April 2022 gefasst worden.

Weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr

Datum

Veranstaltung/Anlass

24. Januar 2023

„30 (+ 2 Jahre) GAG gGmbH“. Die Gesellschaften des Landkreises sind gut zwei Jahre älter. Sie wurden von den ehemaligen Landkreisen Zossen (SWF GmbH und GAG gGmbH Klausdorf) und Luckenwalde (Flugplatz Schönhagen mbH) gegründet. Die Gesellschafteranteile wurden in den Landkreis Teltow-Fläming eingebracht. Heute beschäftigten die Kreis-Gesellschaften an ihren Standorten ca. 1200 Menschen.

24. März 2023

Aktionstag zur Brandenburgischen Frauenwoche mit Partnerschaft für Demokratie (Jugendforum-Workshop, Podiumsdiskussion Frauen in Politik) – Termin vorgemerkt

3. Juni 2023

Zentrale Eröffnungsveranstaltung der Brandenburgischen Seniorenwoche in Ludwigsfelde

5. Juni 2023

Eröffnungsveranstaltung der Brandenburgischen Seniorenwoche Teltow-Fläming in Niedergörsdorf

12. Juni 2023

Miteinander leben, miteinander reden: Bürgerdialog TF, Sozialraum Ost; Altes Schloss Baruth

1. bis 2. Juli 2023

Elektrische Meile (Termin vorgemerkt)

2. September 2023

Tag der Begegnung – gemeinsam anders

10. September 2023

Tag des offenen Denkmals

15. September 2023

Festveranstaltung zum 30-jährigen Bestehen des Landkreises Teltow-Fläming

16. September 2023

Partnerschaftstreffen: 20 Jahre Gniezno-TF mit Vertreter*innen aller Partnerkommunen

14. Oktober 2023

Festveranstaltung "70 Jahre Kinder- und Jugendsportschule Luckenwalde"

18. Oktober 2023

Miteinander leben, miteinander reden: Bürgerdialog TF; Sozialraum Nord

6. bis 11. November 2023

Wirtschaftswoche TF

7. Dezember 2023

Feierstunde zum Tag des Ehrenamts

Das Museum des Teltow plant verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema "Militärlandschaft – 150 Jahre Architektur für die Armee" im Rahmen des Themenjahres 2023 "Baukultur leben". Auch in der Neuen Galerie Wünsdorf sind zum Teil hochkarätige Ausstellungen geplant.

Details werden in Kürze veröffentlicht.

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Geschlossen am
Fr., 19. Mai 2023
Mo., 2. Oktober 2023
Mo., 30. Oktober 2023

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen