Herr A. Wolf
Kreisentwicklung

Sachbearbeiter

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 3 (ehem. Ackerbürgerhaus)
14943 Luckenwalde

03371 608 4114
03371 608 9200

Boden-Geo-Pfad

Achtung! Wegen nicht abgeschlossener Unterhaltungsmaßnahmen ist der Boden-Geo-Pfad derzeit nur eingeschränkt nutzbar. Wir bitten die damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Die Wanderer werden um Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme gebeten.

Gipsbrüche ...

Der Boden-Geo-Pfad in den Sperenberger Gipsbrüchen und Klausdorfer Tongruben wurde im Juni 2008 eingeweiht. Auf einer Länge von 12 Kilometern stellt er den Boden als lebenswichtiges Naturgut vor und informiert über die Entstehung und Nutzung der Sperenberger Gipsbrüche.

Logo des Boden-Geop-Pfads
Besucher an einer Informationstafel | Foto: Pressestelle TF

Mit dem Boden-Geo-Pfad in den Sperenberger Gipsbrüchen und Klausdorfer Tongruben wird der Boden als lebenswichtiges Naturgut nun auch einer breiten Öffentlichkeit näher gebracht. Durch Bodenprofile werden Böden wie Braunerde, Kolluviom, Niedermoor und auch anthropogene Böden erlebbar. Der Lehrpfad geht mit seinen 12 Infotafeln darüber hinaus auf die Entstehung und Nutzung der Sperenberger Gipsbrüche als geologische Besonderheit ein.

... und Tongruben

ehemalige Tongrube | Foto: Carsten Preuß

In Klausdorf widmet sich der Lehrpfad auch den ehemaligen Tongruben und den einst zahlreichen Ziegeleien. Die Nutzungsgeschichte der Rohstoffe Gips und Ton war eng verbunden mit dem Ausbau der Infrastruktur. Zunächst war es der Nottekanal, der Sperenberg und Klausdorf mit Berlin verband. Ab 1875 übernahm die Königlich-Preußische-Militäreisenbahn diese Rolle.

Ausflugsziel

Aufstieg im Gelände | Foto: Pressestelle TF

Heute kann man auf den Gleisen der ehemaligen Militäreisenbahn mit der Draisine direkt bis zum Boden-Geo-Pfad fahren. Der Lehrpfad mit einer Gesamtlänge von 12 Kilometern ist so konzipiert, dass er in den beiden Teilbereichen auch unabhängig voneinander erkundet werden kann.

Weitere Informationen

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen