Klimaschutz-Koordinierungsstelle

Sprechzeiten

möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Nachhaltigkeit

Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind im Landkreis Teltow-Fläming seit 2008 herausgehobene Handlungsschwerpunkte für Politik und Verwaltung.

Der Landkreis hat in seinem Leitbild „Miteinander leben und die Zukunft gestalten“ 2015 den Schutz und die Förderung der Gesundheit sowie der nachhaltigen Lebensgrundlagen festgeschrieben und stellt sich den Herausforderungen, die sich aus dem Klimawandel ergeben.

Im Jahr 2008 verabschiedete der Kreistag das kreiseigene Energiespar- und Klimaschutzprogramm, das 2010, 2015 und 2018 und am 24. Februar 2020 fortgeschrieben wurde: Der Kreistag beschloss hier zuletzt „Zusätzliche Aktivitäten zur Begrenzung der Erderwärmung“.

Nachhaltigkeitsrichtline

Darüber hinaus enthält der besagte Kreistagsbeschluss den Auftrag zur Erarbeitung einer umfassenden Nachhaltigkeitsrichtlinie mit den drei Säulen Ökonomie, Ökologie und Soziales, angelehnt an den Berichtsstandard Global Reporting Index (GRI). Grundlage des Handelns sind die von den Vereinten Nationen verabschiedeten 17 Nachhaltigkeitsziele (17 Sustainable Development Goals, kurz SDG).

Die Nachhaltigkeitsrichtlinie wurde am 28.02.2022 durch den Kreistag verabschiedet. Sie bindet die Verwaltung und zeigt auf, in welchen Bereichen der Verwaltungstätigkeit welche der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen Wirkung entfalten. In weiterer Umsetzung des Grundlagenbeschlusses vom Februar 2020 wird eine jährliche Nachhaltigkeitsberichterstattung erfolgen.

Landkreis Teltow-Fläming

Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde

Telefon: +49 (0)3371 608-0
Fax: +49 (0)3371 335 608-9000
www.teltow-flaeming.de

Sprechzeiten

Möglichst nach Terminvereinbarung und telefonisch:

Di. 9 bis 12 und 13 bis 15 Uhr
Do. 9 bis 12 und 13 bis 17.30 Uhr

Gesonderte Sprechzeiten:
Kfz-Zulassungsstellen und Führerscheinstelle

Aktuelle Änderungen